Küchenrenovierung

- wie funktioniert das?

Sie möchten gerne eine neue Küche aber Ihre jetzige ist eigentlich noch ganz gut in Schuss bzw. noch funktionstüchtig. Wie schön wäre es doch, wenn Sie durch gezieltes, kostengünstiges Austauschen einiger Bestandteile Ihrer Küche ein neues Gesicht (neuen Schwung) geben könnten.

 

Das geht natürlich auch mit Ihren, etwas ins Alter gekommenen, Elektrogeräte wie Kühlschrank, Backofen oder Spülmaschine, die Sie gegen moderne und energiesparende austauschen können. Eine Küchenmodernisierung auf diese Art hat natürlichen den Vorteil, dass Ihr Budget für die "neue" Küche geringer ist und deutlich schneller realisiert werden kann, als ein Neukauf.

Renovierungsbeispiel 1

Aus einem eher tristen Küchen - Arbeitsraum wird durch eine moderne Küchenplanung, dem Austausch von Fronten / Arbeitsplatten und der freundlichen Wandgestaltung eine helle, freundliche Wohlfühl - Küche.

Highlights sind: Mülltrennung im Auszugsschrank, Eckkarusell, Hochbau-Backofen und Geschirrauszüge bieten ergonomsch höchsten Küchen - Komfort!



Renovierungsbeispiel 2

Der Grundriss wurde nicht wesentlich verändert. Der Essplatz wurde stärker betont und auch als Arbeitsbereich in den Rest der Küche integriert. Größere Umbauarbeiten fielen bei diesem Küchen - Renovierungsbeispiel nicht an, und doch hat die jetzige Einrichtung einen modernen und freundlichen Charakter.

Mülltrennung im Auszugsschrank, eine gerundete Edelstahlesse, ein großzügiger Spülbereich und jede Menge Auszüge - so müssen Küchen sein!